Das Ambulatorium für Med. und Chem. Labordiagnostik ist ein Institut, das seit über 30 Jahren den Osten Österreichs mit qualitativ hochwertigen Laboruntersuchungen versorgt.

Unter der Leitung von Prim. Dr. Harald R. M. Lang und Dr. Silvia Kurze, Fachärzte für Med. und Chem. Labordiagnostik, ist ein Team von 3 Ärzten und über 40 Mitarbeitern (BMA, Sekretärinnen und Fahrer) für Sie tätig. Seit 1996 wird ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, aktuell nach ISO 9001:2008 geführt.


Das Ambulatorium hat zur Zielsetzung, den Patienten und Ärzten die zu liefernden Dienstleistungen zeitgerecht in der vereinbarten Qualität zur Verfügung zu stellen.

Durch die Qualitätspolitik wird sichergestellt, dass den Erwartungen und Erfordernissen der Patienten des Ambulatoriums entsprochen wird.

Herr Prim. Dr. Harald R.M. Lang sieht es als seine Aufgabe an, das Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter auf allen Ebenen zu fördern sowie die Zuständigkeiten und Abläufe für alle qualitätsbeeinflussenden Aktivitäten und Faktoren grundsätzlich zu regeln. Alle Mitarbeiter werden aktiv in die Qualitätsverantwortung einbezogen und leisten so - jeder an seiner Stelle - ihren Beitrag zum Qualitätsmanagement.